Leistungen

Die Angelegenheiten, in denen Menschen Therapeuten aufsuchen, sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Wenn Sie an einer Einzelpsychotherapie bei mir interessiert sind, vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein Kennenlern-Gespräch. Dieses dauert 30 Minuten und ist für sie kostenfrei und unverbindlich. In diesem Kennenlern-Gespräch sprechen Sie kurz über Ihre Ziele und Erwartungen.  Ich werde Sie in diesem Gespräch über den Ablauf, die Kosten und Rahmenbedingungen der Psychotherapie informieren. Wir werden am Ende unseres ersten Gespräches gemeinsam beraten, ob eine Psychotherapie bei mir für Sie unterstützend sein könnte. Die "Chemie" zwischen uns muss ebenso stimmen, damit die Psychotherapie  hilfreich sein kann. Dieses Kennenlern-Gespräch ersetzt nicht das detailliertere Erstgespräch.

Alle unsere Gespräche unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Diese erstreckt sich laut § 15 Psychotherapiegesetz auf alle in Ausübung meines Berufes als Psychotherapeutin anvertrauten Inhalte, und zwar gegenüber allen Dritten einschließlich EhegattInnen, LebensgefährtInnen, privaten und öffentlichen Einrichtungen. Die Verschwiegenheitspflicht gilt auch über den Abschluss der Psychotherapie hinaus. 

Psychotherapie oder Coaching - Unterstützung in Krisen und Veränderungsphasen.

Einzeltherapie

Folgende Gründe sprechen dafür, eine Einzelpsychotherapie zu beginnen:


- Sie stecken in der Wiederholung von Verhaltensmustern fest, die sie als schädlich empfinden.


- Sie haben Beziehungsprobleme.


- Sie haben psychosomatische Beschwerden wie Magenschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden. Ihr Arzt kann keine körperliche Ursache feststellen.


- Sie leiden unter einer körperlichen Erkrankung, haben gerade eine Operation vor oder hinter sich, 

sie suchen psychische Unterstützung zur besseren Bewältigung dieser Veränderungen in Ihrem Leben.


- Ein Ereignis macht Ihnen Kummer oder Stress (Tod, Trennung,...). 


- Sie fühlen sich depressiv, ängstlich und/oder erschöpft.


- Sie haben Probleme in Schule, 

Ausbildung, Job (wie Kündigung, Mobbing, Jobwechsel, Überforderung)


- Sie leiden unter Störungen des Essverhaltens oder unter den Folgen traumatischer Ereignisse.


- Sie fühlen sich innerlich gezwungen, ständig dasselbe zu denken oder zu tun (z.B. zwanghaftes Waschen, Zusperren, etc.), obwohl dies Ihr Leben einengt.


- Sie haben Probleme im Bereich der Sexualität.


Womit auch immer Sie zu mir kommen: 

Gemeinsam erarbeiten wir ein Ziel und einen therapeutischen Weg dorthin. 


Zeitraum der Psychotherapie: es gibt keinen begrenzten Zeitraum, er ist individuell zu vereinbaren. Kurzzeittherapien dauern meist nicht länger als 25 Sitzungen.


Kosten für eine Einheit Einzeltherapie: 

50 Min. 90,-- Euro 


Bei Einzel-Psychotherapie ist eine Teilrefundierung  über die Krankenkasse bei Vorliegen einer “krankheitswertigen Störung”  möglich. Gebietskrankenkassen 
28,00 € pro Stunde  | SVA € 21,80 | BVA € 40,-  | SVB € 50,-  | KFA € 28,-

Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrer Krankenkasse.


Eine krankheitswertige Störung liegt vor, wenn eine Diagnose nach ICD-10 (Internationale Klassifikation von Störungen) gestellt werden kann. Die Diagnose nach ICD-10 wird von mir als Ihre Psychotherapeutin erhoben und mit Ihnen besprochen. 


Psychotherapeutische Leistungen sind mehrwertsteuerbefreit gem. § 6 Abs. 1 Z 19 UStG.


Ich vergebe zwei Plätze zum Sozialtarif - bitte fragen Sie bei Bedarf bei mir nach, ob derzeit ein Platz frei ist. 


Ich biete ich auch Coaching und Supervision für Privatpersonen und Firmen an. Bitte fragen Sie bei Interesse bei mir an.





Paarcoaching - Beziehungsprobleme lösen

Paare

Beziehungsprobleme sind manchmal alleine schwer zu lösen. Alte Verhaltensmuster werden in Konfliktsituationen aktiviert, Gefühle schaukeln sich auf und Konflikte erscheinen unlösbar. Beziehungen verändern sich auch durch Lebensübergänge wie die Geburt eines Kindes, den Auszug des letzten Kindes, Jobwechsel, Krankheiten.


Eine Paartherapie bietet einen sicheren Raum, in dem gemeinsame Potenziale entfaltet, Themen offen besprochen, Konflikte auf gesunde Weise überwunden und Bindungen neu und enger geknüpft oder auch Trennungen wertschätzend vollzogen werden können.


Kosten: 90 Minuten 180,-- Euro

Für Paartherapie übernimmt die Krankenkasse leider keine Kosten. 



Ich biete auch Paartherapie auf Wunsch gemeinsam mit einem männlichen Psychotherapeuten an. Die Erfahrung zeigt, dass dadurch die Sichtweisen aller Beteiligten verbessert werden können. 

Kosten: 90 Min. 300,-- Euro. 


Kinder/Jugendliche und Familien - ein wertschätzendes Miteinander fördern

Kinder und Familien

Familien haben allerlei Probleme gemeinsam zu bewältigen. Das Miteinander wird nicht leichter durch die Allgegenwart der Medien, volle Terminkalender und die Unterschiede zwischen den Generationen. 


Ich arbeite mit Ihnen daran, u.a. ein wertschätzendes, vertrauensvolles Klima wiederherzustellen, Perspektiven einander verständlich zu machen und wieder einen stärkeren Familienzusammenhalt herzustellen. 


Ich begleite Sie unter anderem bei der Bewältigung von 


- Verlust- und Trennungserfahrungen

- sozialen Problemen

- depressiver Verstimmung

- Ängsten und Zwangsgedanken

- Krisen und anderen schwierigen Situationen, bei denen professionelle Unterstützung wichtig ist.


Mit Kindern und Jugendlichen arbeite ich sowohl einzeltherapeutisch mit regelmässigen Kontakten zu den Eltern - als auch im Familiensetting, wenn dieses für die Probleme günstig erscheint. 


Kosten für Einzeltherapie:

50 Min. 90,-- Euro


Kosten für Familientherapie:

90 Min. 180,-- Euro


Bitte erkundigen Sie sich wegen einer eventuellen Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse.